Kurzberichte




Jahresabschluss 2014




Jahresabschluss und Besuch im Stadtmuseum



  • Auf dem Weg zu den Ausstellungsräumen
  • Blick in den interaktiven Ausstellungsbereich
  • Blick auf das Modell der heutigen Innenstadt von Halle
  • Modell des Stadtbildes um 1600 - 1/6
  • Modell des Stadtbildes um 1600 - 2/6
  • Modell des Stadtbildes um 1600 - 3/6
  • Modell des Stadtbildes um 1600 - 4/6
  • Modell des Stadtbildes um 1600 - 5/6
  • Modell des Stadtbildes um 1600 - 6/6
  • Cröllwitzer Papiermühle an der Saale um 1883 - Öl auf Leinwand
  • Prof. Christian Wolff (1741-1747)- Zimmer mit prächtigem Kamin
  • Einzigartige Bildtapeten der Barockzeit
  • Original des Meisterbriefes von 1730 des halleschen Buchdruckers Martin Gebauer
  • Auch die Gemütlichkeit der Mitglieder kam nicht zu kurz

Von den vielen interessanten Objekten seien z.B. nur das Modell des Stadtbildes um 1600 und der Meisterbrief im Original von Gebauer aus dem Archiv der Mitteldeutschen Zeitung genannt.

Mit zwei Weihnachtsliedern, vorgesungen von unseren beiden Mitgliedern Frau Beige und Herrn Wagner und im Chor von allen Mitgliedern mitgesungen , wurde es weihnachtlich.

Danach eröffnete Herr Dr. Jäger, Vorsitzender des Vereins, die satzungsmäßige jährliche Mitgliederversammlung:



1. Begrüßung durch den Vorsitzenden

2. Abstimmung über die Tagesordnung: Die Tagesordnung wurde geändert. Zustimmung.

3. Rechenschaftsbericht: Schwerpunkt waren die Veranstaltungen 2014 und der kulturpolitische Austausch zwischen den Kulturvereinen und der Stadt.

4. Abstimmung zum Rechenschaftsbericht: Zustimmung.

5. Bericht der Revisionskommission ( Frau Streck ): Am 27.05.2014 wurden zuasmmen mit Frau Montag in der Geschäftsstelle, in Anwesenheit der Schatzmeisterin Frau Becker, alle Belege und Kontoauszüge geprüft und für i. O. befunden. Der Bericht liegt in der Geschäftsstelle zur Einsicht aus.

6. Geplante Aktivitäten des Vereins 2015: Im April findet die nächste Wahlversammlung zum neuen Vorstand statt. Hierfür werden noch neue Kandidaten gesucht. Am 30./31. Mai ist die Frühjahrsexkursion geplant. Ziel sind Burgen und Schlösser in Südthüringen und Franken.

7. Tag des offenen Denkmals 2015: Am 13. Sept. findet die Eröffnung des Tages des offenen Denkmals als Bundesveranstaltung in Halle statt. Hier erwartet der Verein Aktivitäten der Stadt.

8. Mitgliederanfragen und Sonstiges: Herr Penke- Der Link Stadtbadverein wird gelöscht. Hierzu fand eine Abstimmung statt: Zustimmung. Frau Levin-Dank an die fleißigen Helfer zum Tag des offenen Denkmals und der Weihnachtsfeiervorbereitung und an Herrn Voß für die Vorbereitung der jährlichen Exkursionen. Frau Schier bedankte sich im Namen des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt für die gute Zusammenarbeit.

9. Das Schlusswort sprach Herr Dr. Jäger. Auch er dankte dabei allen freiwilligen Helfern, die im Büro und in der Vorbereitung von Veranstaltungen tätig waren.




Jetzt begann der gemütliche Teil der Mitgliederversammlung mit der Eröffnung des Büfetts und Unterhaltungen bei einem Glas Wein.



Bericht: Rüdiger Jeckstiess
Fotos:Werner Penke



-->Kurzberichte